Web-H@llunken Fan-Forum  
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

Web-H@llunken-Forum » Rund um den Verein » wer gründete den HFC ? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]
000
18.04.2015, 20:10 Uhr
maxe

Fussballgott
Avatar von maxe

da ja nächses jahr das jubileum ansteht ist das grade die frage die mich beschäftigt
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
18.04.2015, 20:14 Uhr
Rübenkasper

Meistermacher
Avatar von Rübenkasper

Au wei, wenn das Amme sieht...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
18.04.2015, 20:15 Uhr
maxe

Fussballgott
Avatar von maxe

ist doch egal die frage ist doch verständlich
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
18.04.2015, 20:31 Uhr
j.b.

Trainerfuchs
Avatar von j.b.

http://www.hallescherfc.de/der-club/historie/clubgruendung/

j.b.
--
NUR DER HFC ! NUR ROT-WEISS !
GEGEN GEWALT UND POLITIK IM STADION !

Meide die Lauten und Aufdringlichen, sie sind eine Plage für den Geist.
(Aus einem amerikanischen Segen von 1692)
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
18.04.2015, 20:34 Uhr
paul1234

Meistermacher
Avatar von paul1234

ich hab mich mal etwas eingelesen. Also Gründung gab es nicht, sondern Umbennenung von SC Chemie Halle zum HFC: http://www.hallescherfc.de/die-teams/archiv/196566/1-mannschaft/zahlensalat/abschlusstabelle/
davor geht die Historie bis 1900 zu Wacker 1900 zurück:
http://de.wikipedia.org/wiki/Hallescher_FC#Vor_dem_Zweiten_Weltkrieg
http://www.eintracht-archiv.de/1929/1930-05-11st.html
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
18.04.2015, 21:12 Uhr
THOMAS_HFC

Trainerfuchs


Apropos Wacker.

Hier mal die Spiele und Abschlusstabelle aus 1920/21. Weiter zurück bin ich noch nicht gekommen


--
"Man sollte aufhören, den Profi-Fussball mit solchen Emotionen zu überlagern. Loyalität ist zwar ein schönes Wort, eine wunderbar romantische Vorstellung und im Privatleben auch ein wichtiger Wert. Im Spitzensport zählen aber andere Parameter: Erfolg und Geld."

– Robert Lewandowski -

Dieser Post wurde am 18.04.2015 um 21:13 Uhr von THOMAS_HFC editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
18.04.2015, 21:42 Uhr
ammendorfer

Meistermacher
Avatar von ammendorfer

Im Ernst, ich habe mich lange und nachhaltig damit beschäftigt und vertrete nach wie vor die Meinung, dass 1966 nicht das Gründungsjahr ist.

Leider war es in der Ostzone, im Gegensatz zu den 3 Westzonen nicht möglich, Vereine unter ihren alten Namen wieder aufleben zu lassen.
Was viele nicht wissen, auch in den Westzonen wurden bürgerliche Vereine für eine kurze Zeit verboten, so das sie zum Teil unter neuen Namen spielen mussten. Wenig später durften die aber wieder ihren alten Namen annehmen und die Historie wurde, bis auf wirklich wenige Ausnahmen, gewahrt.

Leider mischten sich SED und ihre Gruppierungen auch später nach, Neugründungen, immer wieder in die Hoheit der Sportgemeinschaften und Sportclubs ein. Damit sollten alle bürgerlichen Wurzeln beseitigt werden, wo dies nicht gelang, wurden Parallelsportgemeinschaften gegründet/ begünstigt.

Leider war dies in Halle auch so, so dass wir hier durch die zunächst stalinistische Sportdoktrin zunächst den Abbruch der Linie HFC Wacker 1900- zu dem jetzigen Verein Turbine Halle verzeichnen müssen- obwohl dies jederzeit nachvollziehbar ist.
Später wurden die Leistungsträger aus der damaligen BSG Turbine Halle in einen neugegründeten SC Chemie Halle-Leuna 1954 gezwungen.
Dazu gab es eine staatlich verordnete Gründung des SC Wissenschaft Halle, welche durch Zwangseingliederungen von Leistungskadern aus der HSG Wissenschaft Halle erfolgte.

Also hatten wir durch staatliche Intervention:
HSG Wissenschaft Halle
SC Wissenschaft Halle
BSG Turbine Halle
SC Chemie Halle-Leuna

Später erfolgte dann wieder durch staatliche Willkür eine Fusion von SC Wissenschaft- und SC Chemie Halle-Leuna zum SC Chemie Halle.
Die Sportgemeinschaften HSG Wissenschaft Halle (heute USV Halle) und BSG Turbine Halle blieben weiter als Gemeinschaften erhalten.

Die nächste Staatliche Vorgabe war, die Fußballabteilungen aus allen Sportclubs herauszulösen ( 1965/66). Dadurch entstanden die Fußballclubs:
HFC Chemie,
1. FC Magdeburg
1. FC Lok Leipzig
FC Hansa Rostock
BFC Dynamo
FC Vorwärts Berlin/ Fc Vorwärts Frankfurt
FC Rot- Weiß Erfurt
FC KM Stadt
1.FC Union Berlin
FC CZ Jena
und zusätzlich Dynamo Dresden (welche aber vorher schon existierte)
(1. Linie VP Potsdam, VP Dresden, Dynamo Berlin, SC Dynamo, BFC Dynamo, 2. Linie Neugründung 1953 SG Dynamo Dresden)
Dazu kamen unzählige neue BSG`en, teilweise in Konkurrenz zu ihren eigentlichen Ursprüngen wie z.B. in Potsdam: BSG Rotation Babelsberg, Integration in den SC Potsdam für 1,5 Jahre und dann Ausgründung in Motor Babelsberg, die ursprüngliche BSG Rotation nannte sich dann in DEFA Babelsberg durch staatliche Vorgabe um.
So wurde aus einer Linie, auch in Potsdam 3 Linie gemacht.
BSG Rotation- heute Fortuna Babelsberg
SC Potsdam, dann ohne Fußball, später Wiedergründung ohne Fußball
BSG Motor- heute Babelsberg 03

Alle Sportgemeinschaften - bzw. Sportclubs waren der staatlichen Willkür ausgesetzt. Trotzdem kann man, bei ein wenig Mühe und Willen, unsere Historie mit der Gründung von SC Wissenschaft und SC Chemie Halle-Leuna 1954 eindeutig nachweisen.

Aber spätestens mit der Fusion von SC Chemie Halle-Leuna und dem SC Wissenschaft Halle am am 30.06.1958 als Gründungsdatum fixieren, da 1966 mit Gründung des HFC Chemie alle Fußballer den SC verließen und die Sektion Fußball dort mit dem Austritt u.a. auch von Banne erlosch.

Dieser Post wurde am 18.04.2015 um 21:43 Uhr von ammendorfer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
18.04.2015, 21:47 Uhr
ammendorfer

Meistermacher
Avatar von ammendorfer


Zitat:
THOMAS_HFC postete
Apropos Wacker.

Hier mal die Spiele und Abschlusstabelle aus 1920/21. Weiter zurück bin ich noch nicht gekommen


Es gib ein Buch 25 Jahre HFC Wacker Halle, welches ich besitze, aber nicht verborge oder gar verkaufe
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
18.04.2015, 21:55 Uhr
ammendorfer

Meistermacher
Avatar von ammendorfer

btw. alle in deiner Tabelle genannten hallesche Vereine haben auch heute noch einen aktuellen Nachfolger. Bis auf den VfL, haben die aber ihren alten Namen nicht angenommen. Was beim VfL ganz einfach war, da er wohl vereinsrechtlich in Westdeutschland weitergeführt wurde, ähnliches gab es in Dresden als der DSC als DSC Heidelsberg weiter existierte.
In diesem Zusammenhang möchte ich aber darauf verweisen, dass es bei einem vorhandenen Willen für fast alle Vereine möglich war/ ist ihren alten ursprünglichen Namen wieder anzunehmen.
Beispiele sind SC 1903 Weimar, oder Merseburg 99.

Man muss es nur wollen!!! Vor allem finde ich es schade, dass die Pokalsiege von 56 und 62 eigentlich nicht dem HFC gehören....da wir ja erst 1966 gegründet wurden.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
18.04.2015, 23:22 Uhr
paul1234

Meistermacher
Avatar von paul1234

wow amme, danke für die vielen Infos!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
19.04.2015, 00:39 Uhr
HKrostitz

Meistermacher


Toller Beitrag!

Kannst Du aus dem Wacker-Buch, wenn es sich schon (verständlicherweise) unter Totalverschluss befindet,
nicht mal ein paar Auszüge (Zahlenwerk und/oder Bilder) für diesen intimen Zirkel hier aufbereiten?

Wäre eine tolle Sache auf dem Weg zum Fuffzichsten.

Ebenso halte ich es für eine gute Gelegenheit, im Vorfeld dieses Jubiläums und im Angesicht einer, möglicherweise, ja recht erfolgreichen Saison,
aus den Informationen und Thesen Deiner Beiträge (vor allem #008!) eine Initiative zu extrahieren,
mit welcher man an Offizielle des Vereins herantritt.

Einen Wacker-Relaunch wird es sicher nicht geben,
über das 1958er Datum, finde ich, lohnt sich aber schon ernsthaft nachzudenken.

Dieser Post wurde am 19.04.2015 um 00:41 Uhr von HKrostitz editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
19.04.2015, 09:25 Uhr
WörmlitzerJung

Trainerfuchs
Avatar von WörmlitzerJung


Zitat:
ammendorfer postete
Es gib ein Buch 25 Jahre HFC Wacker Halle, welches ich besitze, aber nicht verborge oder gar verkaufe

Welche ISBN Nummer hat das Buch denn?
--
Da steht eine Burg überm Tale - Und schaut in den Strom hinein, - Das ist die fröhliche Saale, -Das ist der Giebichenstein.

Da hab ich so oft gestanden,- Es blühten Täler und Höhn,- Und seitdem in allen Landen- Sah ich nimmer die Welt so schön! - Joseph von Eichendorff
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
19.04.2015, 09:51 Uhr
Zaphod

Meistermacher
Avatar von Zaphod

Wow, amme.... Wahnsinn, toll.
--
-
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
19.04.2015, 10:06 Uhr
THOMAS_HFC

Trainerfuchs



Zitat:
WörmlitzerJung postete

Zitat:
ammendorfer postete
Es gib ein Buch 25 Jahre HFC Wacker Halle, welches ich besitze, aber nicht verborge oder gar verkaufe

Welche ISBN Nummer hat das Buch denn?

es wird wahrscheinlich noch keine ISBN Nummer geben, sollte es zum 25. Jahrestag von Wacker veröffentlicht worden.

Bekunde aber auch mein Interesse an Auszügen und/oder Kopie des Buches.
--
"Man sollte aufhören, den Profi-Fussball mit solchen Emotionen zu überlagern. Loyalität ist zwar ein schönes Wort, eine wunderbar romantische Vorstellung und im Privatleben auch ein wichtiger Wert. Im Spitzensport zählen aber andere Parameter: Erfolg und Geld."

– Robert Lewandowski -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
19.04.2015, 10:08 Uhr
sandersdorfer_jung

Trainerfuchs
Avatar von sandersdorfer_jung

Ein sehr interessantes Kapitel. Es wäre sicher eine tolle Sache, alle Vorgängervereine und deren Leistungen während der nächsten Saison zu würdigen. Gerade Wacker spielt ja im halleschen Bewusstsein kaum eine Rolle. Da kann man sicher viel machen. Ein Traum wäre ja eine Visualisierung Hallsescher Fussballgeschichte an den noch kahlen Innenwänden der Stadionumrandung...
--
Wir sind Chemie Halle, meiner!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
19.04.2015, 10:22 Uhr
THOMAS_HFC

Trainerfuchs


übrigens war das in Deutschland damals in den 20ern so gegliedert



hier noch die Spiele/Tabelle aus 1921/22




Falls das Interesse besteht könnte ich das noch (soweit vorhanden) bis zur Clubgründung nach und nach fortführen
--
"Man sollte aufhören, den Profi-Fussball mit solchen Emotionen zu überlagern. Loyalität ist zwar ein schönes Wort, eine wunderbar romantische Vorstellung und im Privatleben auch ein wichtiger Wert. Im Spitzensport zählen aber andere Parameter: Erfolg und Geld."

– Robert Lewandowski -

Dieser Post wurde am 19.04.2015 um 10:24 Uhr von THOMAS_HFC editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016
19.04.2015, 10:27 Uhr
maxe

Fussballgott
Avatar von maxe

ist ja alles schön und gut das wissen ist wichtig, aber namen der gründer fehlen trotzem noch sorry schon mal
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
017
19.04.2015, 10:32 Uhr
THOMAS_HFC

Trainerfuchs



Zitat:
maxe postete
ist ja alles schön und gut das wissen ist wichtig, aber namen der gründer fehlen trotzem noch sorry schon mal

maxe, da musst du mal in Archiven recherchieren
--
"Man sollte aufhören, den Profi-Fussball mit solchen Emotionen zu überlagern. Loyalität ist zwar ein schönes Wort, eine wunderbar romantische Vorstellung und im Privatleben auch ein wichtiger Wert. Im Spitzensport zählen aber andere Parameter: Erfolg und Geld."

– Robert Lewandowski -
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
018
19.04.2015, 10:34 Uhr
stiles

Trainerfuchs



Zitat:
THOMAS_HFC postete

Zitat:
maxe postete
ist ja alles schön und gut das wissen ist wichtig, aber namen der gründer fehlen trotzem noch sorry schon mal

maxe, da musst du mal in Archiven recherchieren

nee der ist lieber in der kneipe und nicht in staubigen hinterzimmern ...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
019
19.04.2015, 10:48 Uhr
maxe

Fussballgott
Avatar von maxe

danke für diese stellungnahme ich habe niemanden was böses wollen
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
020
19.04.2015, 10:57 Uhr
maxe

Fussballgott
Avatar von maxe


Zitat:
THOMAS_HFC postete

Zitat:
maxe postete
ist ja alles schön und gut das wissen ist wichtig, aber namen der gründer fehlen trotzem noch sorry schon mal

maxe, da musst du mal in Archiven recherchieren

tja in welchen archiven ist die frage noch mit ? wo muss mann hin um was raus zu bekommen....
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
021
19.04.2015, 11:01 Uhr
WörmlitzerJung

Trainerfuchs
Avatar von WörmlitzerJung


Zitat:
THOMAS_HFC postete
es wird wahrscheinlich noch keine ISBN Nummer geben, sollte es zum 25. Jahrestag von Wacker veröffentlicht worden.

Bekunde aber auch mein Interesse an Auszügen und/oder Kopie des Buches.

Ja leider, im online Verzeichnis der Deutschen Nationalbibliothek ist es leider auch nicht.
--
Da steht eine Burg überm Tale - Und schaut in den Strom hinein, - Das ist die fröhliche Saale, -Das ist der Giebichenstein.

Da hab ich so oft gestanden,- Es blühten Täler und Höhn,- Und seitdem in allen Landen- Sah ich nimmer die Welt so schön! - Joseph von Eichendorff
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
022
19.04.2015, 11:05 Uhr
ammendorfer

Meistermacher
Avatar von ammendorfer

@ maxe

Den Gründungsvater gibt es nicht, aus meiner Sicht, da die Gründung des SC Chemie Halle-Leuna, des SC Wissenschaft Halle, des SC Chemie Halle und des HFC Chemie auf Beschluss von den damaligen SV Chemie / SV Wissenschaft geschahen und unter der Direktive des Politbüros der SED zur weiteren raschen Aufwärtsentwicklung von Körperkultur und Sport. Später geschah ähnliches mit der Ausgründung der Fussballclubs.
Alles klar???

@ an alle anderen

Das Buch ist meines Wissens mehrfach bei verschiedenen Leuten im Umlauf.
Ich hatte den damaligen Präsidenten A. Muth auch eine Kopie gegeben. Nur hatte der damals andere Probleme als sich darum zu kümmern.

Ich bin gern bereit, eine Interessengruppe zu bilden (anzugehören) , welche sich dafür einsetzt, dass dies alles nicht vergessen wird. Das 50 jährige HFC- Clubjubiläum sollten wir mitnehmen, aber trotzdem ist das nur die halbe Wahrheit.

Des Weiteren versuchen seit geraumer Zeit der SV Halle (SC Chemie) und der USV Halle (HSG Wissenschaft) eine Fusion, welche aber immer wieder scheiterte...
Also wer sich dafür interessiert, bitte bei mir melden, vielleicht gelingt es eine Gruppe von Leuten zu organisieren, welche die Geschichte aufarbeitet und Dokumente sichert und zusammen hält.

Dieser Post wurde am 19.04.2015 um 11:07 Uhr von ammendorfer editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
023
19.04.2015, 11:40 Uhr
maxe

Fussballgott
Avatar von maxe

@ ammendorfer alles gut und schön ich entschudige mich auch nicht für meine frage es muss doch aber ein papier geben mit ner unterschrift? wer den hfc gründete ich weiss das das schwer wird
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
024
19.04.2015, 11:43 Uhr
ammendorfer

Meistermacher
Avatar von ammendorfer

maxe,

Ach so, na ja, sicherlich ein Konvolut aus DTSB, SV Chemie, Trägerbetrieben, Bezirks- und Parteiorganen und vielleicht dem ersten Clubvorsitzenden.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1- [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ]     [ Rund um den Verein ]  



HFC-Fanclub die Web-H@llunken

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek